An einem schönen Samstagabend, besammelte sich die Musikgesellschaft Sennwald um 17:40 beim Musikheim um sich dann auf die Autos aufzuteilen. Um 17:45 fuhren wir los in Richtung Schellenberg, da dort das Verbandsmusikfest stattfand. Als wir ankamen, zeigte uns unser Götti vom Abend das Instrumentendepot. Wir haben unsere Instrumente ausgepackt und mussten uns bereits schon im Festzelt bereitmachen, da wir den Abend eröffnen durften. Mit „So schön ist Blasmusik“ eröffneten wir unser Programm um 18:40. Das Konzert kam sehr gut an und es wurde immer kräftig applaudiert. Nach dem Konzert der Musikgesellschaft Sennwald, machte sich bereits eine andere Musik bereit auf der Bühne und wir durften erstmals etwas Gutes für unseren Magen tun. Von Chicken Nuggets über Schnitzelbrot konnten wir essen, was unser Herz begehrte. Es war sehr köstlich. Nach dem Essen, genossen wir den Abend und liessen ihn ausklingen. Der ganze Abend wurde uns bezahlt von unserem Götti und seiner Familie, vielen Dank! Wir hatten alle sehr viel Spass.(lw)

Hier geht's zur Galerie 'Verbandsmusikfest 2019'.